Liverpool unter Klopp ist nur mehr Durchschnitt. Dagegen ist Chelsea unter Tuchel wieder ein Spitzenteam.

Ein Vergleich der beiden deutschen Trainer in England

Jürgen Klopp als Trainer von Liverpool

    • Premier League: 6. (auf einem Europa League Platz)
    • Punkte: 1,64 pro Spiel
    • Champions League: Draußen (Viertelfinale)
    • FA Cup: Draußen (4. Runde)
    • EFL Cup: Draußen (4. Runde

Thomas Tuchel als Trainer von Chelsea

    • Premier League: 4. (auf einem Champions League-Platz)
    • Punkte: 2,18 pro Spiel
    • Champions League: Im Halbfinale (gegen Real Madrid)
    • FA Cup: Finale (gegen Leicester City)
    • EFL Cup: Draußen (4. Runde unter Vorgänger Frank Lampard)

Basierend auf diesen Statistiken muss man festhalten: Thomas Tuchel hat Jürgen Klopp in England heuer den Rang abgelaufen. Er ist der deutlich erfolgreichere der beiden deutschen Trainer. 

Oder plakativer formuliert:

Jürgen Kopp ist jetzt wirklich „The Normal One“ und Thomas Tuchel der neue „The Special One“.