Nominiert aus dem Frischlings-Jahrgang sind 3 Running Backs, 1 Quarterback und 1 Linebacker. 
Wer tritt in die Fußstapfen von Vorjahressieger Alvin Kamara?

NominierterPositionTeam
Saquon BarkleyRBNew York Giants
Nick ChubbRBCleveland Browns
Darius LeonardLBIndianapolis Colts
Phillip LindsayRBDenver Broncos
Baker MayfieldQBCleveland Browns

Die 5 Nominierten wurden von der National Football League auf Basis ausgesucht.
Der Gewinner wird von den Fans gewählt und am Superbowl-Wochenende bekannt gegeben. 

Nachtrag: Der Gewinner 2018 ist … Saquon Barkley (Artikel folgt in Bälde)

Leistungs-Steckbrief der 5 Top-Rookies

  • New York Giants RB Saquon Barkley

# Pro Bowl selection
# führte die NFL mit 2,028 Scrimmage Yards an – als erst dritter Rookie in der NFL-Geschichte nach Eric Dickerson (2,212 scrimmage yards in 1983) und Edgerrin James (2,139 in 1999) mit über 2,000 Scrimmage Yards. 
# 91 Receptions in 2018 – die meisten eines Rookie RB in den Liga-Annalen

  • Cleveland Browns RB Nick Chubb

# 1,145 Scrimmage Yards, die drittmeisten der Rookie RB
# 10 Total TD
# Chubb erzielte einen neuen Franchise Record mit 996 Rush Yards
# 4 Spiele mit mind. 100 Rushing Yards in dieser Saison, die zweitmeisten eines Rookies in 2018

  • Indianapolis Colts LB Darius Leonard

# Leading Tackler der NFL mit 163 Tackles – die meisten eines Rookies seit Luke Kuechly in 2012 (164 tackles, CAR)
# Leonard schaffte 7 Spiele mit mind. 10 Tackles und egalisierte damit den Liga-Rekord
# Einziger Spieler der NFL mit 100 Tackles and 7 Sacks in 2018

  • Denver Broncos RB Phillip Lindsay

# 2019 Pro Bowl selection
# Lindsay ist der erste undrafted Offensive Rookie, der in das All-Star-Game gewählt wurde
# Und er ist erst der dritte undrafted Rookie seit 1970 mit 1,000 Rushing Yards 
# Zweitbester Rookie 2018 mit 1,037 rushing yards

  • Cleveland Browns QB Baker Mayfield

# Bester Rookie mit 3,725 Pass Yards
# 27 Touchdown Pässe – die meisten eines Rookies in der gesamten NFL-Geschichte
# Mayfield warf mind. 1 TD-Pass in all seinen bisherigen 13 Karriere-Starts
# Der Shooting Star auf der QB-Position ist erst der 3. Rookie in der SB-Ära mit mind. einem TD-Pass in jedem seiner 10 ersten Karriere-Starts