3. TRAINERWECHSEL 

HANNOVER 96

⇐ Andre Breitenreiter
⇒ Thomas Doll

 

Entlassung nach Spieltag: 19 … am 27.01.2019
Letztes Spiel: 1:5 Klatsche in Dortmund
Tabellenplatz zu dem Zeitpunkt: 17. – gleichauf mit dem Tabellenletzten Nürnberg – bei 3 Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz
Amtsantritt: März 2017
Spiele: 66
Punkteschnitt: 1,17
Vertragsende: Sommer 2019
Neuer Trainer in Stuttgart: Thomas Doll
Dessen letzte Station: Ferencvaros Budapest bis August 2018
Andere Trainer-Kandidaten waren: Mirko Slomka, Peter Stöger

⊗  Berühmte letzte Worte ⊗

„Jeder weiß, dass Andre sich als Hannoveraner sehr mit dem Verein identifiziert. Er und sein Team haben in den letzten Wochen und Monaten wirklich alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurückzuführen. Dies ist leider nicht gelungen“
Hannover-Manager Horst Held begründet die Entlassung seines guten Spezis

2. TRAINERWECHSEL 

BAYER LEVERKUSEN

⇐ Heiko Herrlich
⇒ Peter Bosz

 

Entlassung nach Spieltag: 17 – nach Ende der Hinrunde / am 23. Dezember 2018 – einen Tag vor Weihnachten
Letztes Spiel: 3:1 Heimsieg über Hertha BSC – Heiko Herrlich wurde von Leverkusen nach 2 Siegen in Folge gefeuert (!)
Tabellenplatz zu dem Zeitpunkt: 9. – Drei Punkte hinter einem Europapokal-Platz
Amtsantritt: Juli 2017
Spiele: 64
Punkteschnitt: 1,72
Vertragsende: Sommer 2019
Neuer Trainer in Stuttgart: Peter Bosz
Dessen letzte Station: Borussia Dortmund bis Dezember 2017
Andere Trainer-Kandidaten waren: keine

⊗  Berühmte letzte Worte ⊗

Sportdirektor Rudi Völler kommentiert die viel diskutierte Entlassung im Bayer Leverkusen TV

1. TRAINERWECHSEL 

VFB STUTTGART

⇐ Tayfun Korkut
⇒ Markus Weinzierl

 

Entlassung nach Spieltag: 7 / am 07. Oktober 2018
Letztes Spiel: 1:3 Niederlage im Kellerduell gegen Hannover 96
Tabellenplatz zu dem Zeitpunkt: 18.
Amtsantritt: Jänner 2018
Spiele: 22
Punkteschnitt: 1,64
Vertragsende: Juni 2020
Neuer Trainer in Stuttgart: Markus Weinzierl
Dessen letzte Station: Schalke 04 bis Juni 2017
Andere Trainer-Kandidaten waren: Peter Bosz, Roger Schmidt, Heimir Hallgrimsson

⊗  Berühmte letzte Worte ⊗

 „Die Trainerfrage stellt sich nicht!“ – Sportvorstand Michael Reschke am Samstag Abend, am Sonntag feuerte er seinen Trainer 
„Mir war klar, dass ich im Falle einer anschließenden Entlassung von Tayfun Korkut Gegenwind und negative Schlagzeilen aushalten muss“, verteidigte Reschke hernach seine Entscheidung im Interview mit SPORT BILD: „Doch das nahm ich bewusst in Kauf. Ich würde es auch heute mit etwas Abstand genauso machen. Ich gebe offen zu, dass ich in der Frage nicht ganz ehrlich war und respektiere, wenn das nun in der Öffentlichkeit anders interpretiert und missverstanden wird. Damit kann und muss ich leben.“